Fashion

Turtleneck Poncho.

31. Januar 2016

Ich schlage meine Augen auf, es ist Freitag. Mein Herzmann und ich haben frei, ich kann es noch gar nicht so richtig glauben. Ich mache meine Augen schnell wieder zu und ziehe die Decke über den Kopf. Frei. Ich überlege, auf die Uhr zu schauen, aber habe keine Lust, unter der Decke hervorzukommen. Viel zu kuschelig und zu warm. Mein Plan ist, heute nichts zu tun. Gar nichts. Das haben wir uns verdient, denke ich mir. Ich werde Pancakes machen, danach wird die Couch unser bester Freund für den Rest des Tages sein.

Natürlich hat der Plan nicht funktioniert. Das tut er nie. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal in meinem Leben einen Tag lang gar nichts getan habe. Einfach mal auf Pause gedrückt habe, und die Zeit hab vergehen lassen. Ich kann es nicht. Immer habe ich Dinge im Kopf, die ich an freien Tagen unbedingt tun muss. Und auch wenn ich mir vornehme, das Haus nicht zu verlassen, fällt mir irgendetwas ein, was unbedingt besorgt werden muss.

Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, morgen starte ich einen neuen Versuch, einfach nichts zu tun.

Poncho

Poncho – Noisy May
Rock – Pull and Bear
Schuhe – Stiefelparadies
Overknees – primark

Ihr habt sicherlich schon bemerkt, dass ich eine große Vorliebe für Ponchos hege. Ich habe mittlerweile eine kleine aber stolze Sammlung, und hier ist mein momentaner Liebling. Es ist ein Trutleneck Poncho von Noisy May, und er ist ganz furchtbar schmusig. Das ist übrigens ein Faktor, den Ponchos in der Regel erfüllen sollten.
Dazu trage ich einen kurzen Rock, Overknees und meine liebsten Plateau Boots. Die nackten Beine stören bei dieser Kombination überhaupt nicht, da der Poncho so unglaublich flauschig und warm ist.

_DSC5786 _DSC5865 _DSC5878

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Sophia 31. Januar 2016 at 22:43

    Sehr süße Bilder 🙂

    sophias-fashion.de

    • Lisa
      Reply Lisa 5. Februar 2016 at 19:58

      Hey, vielen Dank!
      Ja, ich schaue gern mal bei dir vorbei (:

  • Reply Laura 3. Februar 2016 at 17:49

    oh toll, ich liebe diese poncho-form. turtleneck sieht so hübsch aus und zusammen mit einem weit fallenden poncho gefällt es mir total gut 🙂

    liebst, Laura von diamondsandcandyfloss

    PS: Heute ging ein neuer Travel-Post aus dem schönen Dublin online. Mit Tipps und Infos zu Flügen, Hotels usw 🙂 Vielleicht magst du ja vorbeischauen 🙂

  • Reply Carolin 4. Februar 2016 at 0:33

    Wow, der Poncho steht dir unglaublich gut und du hast ihn auch toll kombiniert <3
    Die Fotos sind auch der Hammer! Ich bin total begeistert 🙂

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    • Lisa
      Reply Lisa 5. Februar 2016 at 19:57

      Oh vielen Dank, das ist super lieb von dir!!!
      Liebste Grüße (:

  • Reply Sarah 5. Februar 2016 at 8:15

    Ohhh wow der sieht ja einfach zaubehaft aus! Und so schön kombiniert! Ich liebe ja die Farbe! Und der Lippenstift steht dir so so so gut! Ideal zu dem Poncho 🙂
    Wundervoll siehst du aus!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    • Lisa
      Reply Lisa 5. Februar 2016 at 19:58

      oh mein gott ich werd ja rot… tausend dank, wie lieb von dir!!!
      <3

  • Reply Kim 5. Februar 2016 at 10:06

    Wundereshöne Fotos und ich muss dir ein großes Kompliment für den tollen Text und die Botschaft dahinter aussprechen 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    • Lisa
      Reply Lisa 5. Februar 2016 at 20:02

      wow, vielen Dank! (: Es freut mich wahnsinnig das zu hören <3

  • Reply Lara 6. Februar 2016 at 15:24

    Wieder so ein schöner Look! Die Fotos gefallen mir auch richtig gut – du wählst total schöne Bildausschnitte & Perspektiven!

    • Lisa
      Reply Lisa 7. Februar 2016 at 17:18

      oooooh vielen Dank für die lieben Worte <3

  • Reply Lashay 10. Februar 2016 at 3:56

    Your blog can go viral, you need some initial traffic
    only. How to get initial traffic? Search in google for:
    Willard’s Tips SM Traffic

  • Leave a Reply