Random

Mein Jahresrückblick 2014.

30. Dezember 2014
Best of 2014

2014 war ein spannedes Jahr, und dazu noch ein wunderwunderschönes. Ich kann’s noch gar nicht so wirklich fassen dass es schon fast vorbei ist. Heute möchte ich euch einfach mal ein paar meiner Highlights aus 2014 erzählen, privat wie auch blogtechnisch.
Die ersten Monate waren für mich grade fotografisch sehr interessant, da ich einige richtig richtig schöne Shootings mit tollen Mädchen hatte, unter anderem mit meiner lieben Lisa und mit Paulien. Leider habe ich die Fotografie grade am Ende des Jahres eher vernachlässigt, aber das soll sich ja jetzt mit meinem 50 mm Objektiv auch wieder ändern.
Im Februar war das wohl größte Ereignis für mich, welches das komplette Jahr für mich geprägt hat – Ich habe meinen Freund kennen gelernt. Damals hätten wir zwei wohl im Traum nicht daran gedacht, dass wir schon im Spätsommer zusammen wohnen würden. Aber dazu später mehr.
Seit Alex die Outfit Fotos für mich schießt, hat mein Blog auch unglaublich an Qualität gewonnen. Wenn ich noch zurückdenke an die Outfits vor der weißen Kellerwand – mit Fernauslöser… Oh je. Ihr könnt euch den qualitativen Unterschied gleich auch auf meinem Outfitrückblick ansehen.
 Ich bin so unglaublich dankbar, dass Alex nach fast einem Jahr immer noch Spaß daran hat, mit mir durch die Gegend zu fahren um Outfits zu schießen (An der Stelle – Tausend dank an dich, Alex!)
Außerdem gab es im Juni die allererste Kooperation auf meinem Blog – ich habe an der Pieper Blog Love Aktion teilgenommen. Das war so heftig! Ich erinner mich noch so gut, wie glücklich ich einfach war. Die erste Kooperation ist ja für einen Blogger was ganz ganz besonderes.
Ich habe seit dem Spätsommer auch endlich eine eigene Facebook Seite für meinen Blog. Das war für mich irgendwie schon ein großes Wagnis, weil ich finde, dass Facebook alles wirklich ofiziell macht. Viele meiner Freunde kannten meinen Blog vorher nicht, und da war natürlich der Gedanke da, wie sie das auffassen würden… Aber zum Glück ist mein Blog auf Facebook doch ganz gut angekommen. Ich kann das auch wirklich jedem Blogger empfehlen! Dadurch bekommen die Beiträge einfach viel mehr Aufmerksamkeit.
Im Juli gab es noch ein wundervolles Ereignis – ich habe Jule wieder getroffen. Nach einem halben Jahr Stille zwischen uns haben wir uns wieder getroffen – und sind seitdem wieder sehr eng befreundet. Das hat mein 2014 auch mehr als positiv verändert.
Im September passierte dann wohl das größte Ereignis 2014 – Alex ist bei mir eingezogen. Auf Dauer ist so eine doofe Fernbeziehung ja auch einfach nichts.
Außerdem war der September auch sehr Freundschafts- geprägt. Ich habe mich sehr oft mit Jule getroffen – und so einige wunderschöne Girldays verbracht. Wir haben auch angefangen Outfits zusammen zu schießen und uns sehr viel über’s bloggen ausgetauscht. Es tut einfach so gut, eine so tolle Freundin zu haben, welche auch noch meine Interessen teilt.
Der Herbst und Winter kam mir dieses Jahr auch so viel weniger düster vor wie letztes Jahr – was ich wohl zum größten Teil Alex zu verdanken hab. Dieses Jahr war er einfach nur kuschlig und schön.

Auch Looktechnisch hat sich viel bei mir getan. Im Januar hatte ich noch einen Undercut mit schwarzen Haaren – jetzt, im Dezember kann ich schon einen Dutt machen. An den Outfitfotos sieht man die Veränderung richtig deutlich – auch von meinem Style her hat sich einiges getan, ich würde behaupten, innerhalb dieses Jahres habe ich „meinen“ Look etwas mehr gefunden, bzw. gefestigt. Und natürlich hat sich die Qualität der Bilder deutlich verbessert… Aber seht selbst.

Januar und Februar

März und April

Mai und Juni

Juli und August

September und Oktober

November und Dezember

Ich blicke äußerst optimistisch ins Jahr 2015 – das kann ja nur gut werden! Ich beende meine Ausbildung – ganz bald wird sich entscheiden wo mein Weg danach weitergeht. Und ich bin sehr gespannt!
Was Blogtechnisch für 2015 geplant ist, berichte ich euch auch bald noch in einem eigenen Post.
Jetzt aber wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2015!
Allerliebste Grüße,
Lisa.

You Might Also Like

No Comments

  • Reply Meiky 30. Dezember 2014 at 12:24

    Klingt nach einem tollen Jahr <3 Ich freu mich, dass der Alex dein Leben so viel schöner macht 😉 Scheint wohl die große Liebe zu sein 🙂

    Mir gefällt deine Frisur aus dem Novemberbild total gut <3

  • Reply Katja Heinemann 30. Dezember 2014 at 12:29

    Der Alex hat dir richtig gut getan. Mir erging es genauso, ich habe angefangen vor einer weißen Hauswand und bin mit dem Auslöser hin und her gerannt. Jetzt hat mein Bruder sich erbarmt. Zu zweit macht das Ganze auch einfach viel mehr Spaß!
    Über eine Facebookseite habe ich auch schon nachgedacht, finde ich aber sehr riskant. Wenn dann alle Freunde den Blog kennen und wissen was man macht… Irgendwie kann ich mich damit noch nicht anfreunden 😀
    Deshalb meinen Respekt, dass du den Mut aufgebracht hast.
    Ich wünsche dir ein schönes Jahr 2015
    Katja
    http://amoureuxee.blogspot.de/

  • Reply Amelie G 30. Dezember 2014 at 12:34

    Oh, du hast dich ja wirklich ganz schön verändert, aber ins positive!(;
    Deinen Dezember-Look finde ich super süß, die Schuhe sind ein Traum!*~*

    Liebste Grüße, Amelie ♥
    http://www.ameswelt.blogspot.de

  • Reply Michael-Dean Heesch 30. Dezember 2014 at 15:00

    Echt schöne Bilder. Ihr seid ein echt tolles Paar. Stellt eure Beziehung immer an erster Stelle, der Rest wird dann schon.
    Ich wünsche euch von Herzen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Das alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen, Liebe, Glück, Gesundheit & Erfolg

    Michael

  • Reply patty sc 30. Dezember 2014 at 16:00

    Ich liebe die ganzen Jahresrückblicke zu lesen, vor allem wenn ich dann noch höre, dass es ein schönes Jahr für dich wahr. Du hast wirklich einen super Geschmack für Mode & deine Bilder gefallen mir super gut. Ich wünsche dir einen wundervollen Start ins nächste Jahr 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://measlychocolate.blogspot.de

  • Reply LAVIE DEBOITE 30. Dezember 2014 at 19:56

    Die beiden Oktoberlooks sind definitiv meine Favoriten!!! Vor allem der linke Look! Ansonsten mag ich die Melone einfach sau gern an dir und bin Fan deiner All-in-black-Looks! Und ich find auch, dass dein Freund da echt wahnsinnig tolle Arbeit leistet! Das ist einfach super, wenn der Freund das toll findet, dahinter steht und einem so hilft dabei. Dann kann man diese Zeit auch gemeinsam verbingen und Spaß dabei haben! Freu mich auf das nächste Jahr mit dir 🙂

  • Reply Jaimees Welt 30. Dezember 2014 at 20:06

    Die Bilder sind echt toll geworden, mir gefällt das Sommeroutfit im Juni ganz toll. Generell das ganze Bild! Ich sehe gerade, ab wann ich auf dich aufmerksam geworden bin! Das ist so eine kleine unsichtbare Grenze zwischen den Bildern die ich bereits kannte und den "alten" 🙂 Tolle Jahreszusammenfassung! Bei mir gibt es in 5 Stunden auch einen Rückblick, aber nur für den vergangenen Monat! Ich dachte auch erst an einen Jahresrückblick, aber den hebe ich mir für Februar auf, wenn wir 1 Jahr alt werden!
    Komm gut ins neue Jahr!
    Liebe Grüße aus Brandenburg
    Jana und Aimee von Jaimees Welt

  • Reply Vicky - stories & smiles 30. Dezember 2014 at 21:59

    Schöner Jahresrückblick 🙂
    Ganz viele tolle Outfit sind dabei!
    Bei mir gibts noch bis morgen was zu gewinnen und vielleicht magst du ja mitmachen!
    <3 Frohes Neues <3
    Vicky

  • Reply Michèle Kruesi 31. Dezember 2014 at 11:15

    Supercoole Outfits. Dein September und Oktober gefallen mir am Besten

    http://www.thefashionfraction.com

  • Reply Jule von Feuer Fangen 31. Dezember 2014 at 11:58

    Lisbethiii!
    toller Rückblick – man sieht Bloggerzechnsich wirklich Fortschritte aber ich mag auch die Anfänge sehr gerne sehen!:) Da kommen Erinnerungen hoch!:)

    Falls wir uns nicht mehr schreiben, wünsche ich dir und ALex sowie deiner Famile ein wunderbares Jahr und einen eleganten Rutsch!<3

    Vielen Dank für diese tolle Freundschaft <3

  • Reply tanzfieberblog 2. Januar 2015 at 11:24

    Wunderschöner Blog, hier komm ich öffter mal vorbei 🙂

    Ich selbst schreibe erst seit nicht mal 2 Monaten und das auch nur, weil ich es für ein Seminar machen muss.

    Viel Glück für 2015 wünscht http://tanzfieberblog.wordpress.com/

  • Leave a Reply