Beauty

[Beauty] Viva Glam I by Mac.

19. September 2015

Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich den Mac Store am Ku’Damm betrat. Ich war schon öfter in einem gewesen, aber dieses Mal hatte ich so ein Gefühl. Ein kribbeliges, leicht aufgeregtes Bauchgefühl. Heute werde ich ihn mir endlich kaufen, dachte ich, und grinste verschmitzt zu meinem Freund herüber, der sich alle Mühe gab, sich die Erschöpfung nicht anmerken zu lassen, nach gefühlten 10 Stunden Shopping Marathon durch Berlin. Mein Herzchen hatte einige kleine Aussetzer, und doch verließ ich den Laden, ohne was zu kaufen. Mein Kopf ratterte, ich konnte selbst nicht ganz verstehen, warum ich ihn nicht mitgenommen hatte. In den Läden, die wir danach besuchten, wurde ich nicht fündig – gut, ich wäre schon fündig geworden, aber der Lippenstift spukte die ganze Zeit in meinem kleinen Köpfchen rum. Auf dem Rückweg führte also kein Weg an dem Mac Store vorbei, und so ergatterte ich meinen lang ersehnten Mac Lippenstift aus der Viva la Glam limited Edition.

_DSC0394

Mac Lippenstift
Viva  Glam I
3 g – ca. 20 Euro

„Der original Viva Glam Lipstick ist zurück, in einem unverblümten Burgunderrot, das für ein mattes Finish sorgt. Jeder Cent des Verkaufspreises der Viva Glam – Produkte wird gespendet um Frauen, Männer und Kindern die von HIV/AIDS betroffen sind zu helfen.“

Aussehen

Es ist die Standardform, die alle Mac Lippenstifte haben – es erinnert mich immer ein wenig an eine Patronenkugel. Allerdings hat diese Edition Glitzerpartikel, sodass die Verpackung schwarz glitzert, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Konsistenz und Auftragen

Er hat eine wundervoll cremige, softe Konsistenz, und lässt sich auch dementsprechend super easy auftragen. Da es mein erster Mac Lippenstift ist, war ich beim ersten Auftragen direkt begeistert, da es viel viel angenehmer ist als bei vielen anderen Lippenstiften.

Man spürt diesen Lippenstift nach einer Stunde schon gar nicht mehr auf den Lippen – wohingegen andere Lippenstifte immer noch schmierig und klebrig auf den Lippen sind, fühlt es sich mit diesem hier so an, als hätte man nichts auf den Lippen, und ich liebe dieses Gefühl! Gerade beim Essen gibt es nichts schlimmeres als das Gefühl, dass dein klebriger Lippenstift vielleicht grade verschmiert. Mit dem von Mac ist essen, trinken und feiern gehen absolut kein Problem!

Farbwiedergabe und Haltbarkeit

Die Farbwiedergabe ist unglaublich! Er hinterlässt nach einmaligen Auftragen so ein sattes, tiefes rot, welches über mehrere Stunden anhält. Zusammen mit dem Lipliner, den ich dazu gekauft habe, in der gleichen Farbe, überlebt er fast einen ganzen Arbeitstag. So könnte man ihn zum Beispiel in der Mittagspause ganz easy nachziehen, und er sieht den ganzen Tag lang ganz umwerfend aus.

Einen Lipliner kann ich euch wirklich nur ans Herz legen! Als die Verkäuferin ihn mir andrehen wollte, war ich erst skeptisch, aber dann habe ich ihn doch mal mitgenommen. Und damit ist es so viel einfacher die Lippenform naturgetreu auszumalen, und dadurch bleibt die Farbe noch länger sehr intensiv auf den Lippen.

 

_DSC0395 _DSC0396 _DSC0397 _DSC0398 _DSC0401 _DSC0402 _DSC3993

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Lioba 19. September 2015 at 19:55

    Toller Post! Den einleitenden Text fand ich besonders schön.
    Ich besitze selbst leider kein Lippenprodukt von MAC, habe
    aber schon viel positives über Viva Glam gehört!

  • Reply anna 19. September 2015 at 21:53

    Ich liebe Mac auch so sehr *_*
    Der Lippenstift sieht so so schön aus <3 mit welcher Kamera fotografierst du? Deine Bilder sind echt toll!

    • Lisa
      Reply Lisa 20. September 2015 at 8:26

      Oh vielen dank! Ich fotografiere mit einer nikon D90 und dem 50 mm 1.8 🙂

  • Reply MODEWUNSCH.DE 21. September 2015 at 13:31

    Die Farbe schaut richtig gut aus 😉

  • Leave a Reply